Beruf

Auf dieser Seite befindet sich eine Zusammenfassung der "offiziellen" Informationen über mich: einen kurzen Lebenslauf sowie einen Überblick über einige meiner Kenntnisse und Qualifikationen. Schwerpunktmäßig finden Sie kurze Beschreibungen meiner Tätigkeiten in den Bereichen Jura und EDV.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Auf der Seite Kontakt erfahren Sie, wie Sie mich erreichen können.

Kurzer Lebenslauf

Offizielles FotoNach dem Abitur in Stadthagen und Zivildienst in Bückeburg studierte ich Rechtswissenschaften an der Universität Hannover (Abschluß: erstes juristische Staatsexamen), davon ein Jahr an der Aristoteles Universität Thessaloniki in Griechenland griechisches, europäisches und internationales Recht. 

Während des Studiums war ich im EDV-Bereich selbständig.

Nach dem Referendariat erwarb ich mit dem 2. juristischen Staatsexamen die Befähigung zum Richteramt (Volljurist.) und wurde ich als Anwalt zugelassen (Rechtsanwaltskammer Koblenz).

Seither arbeitet ich bei der Coface Kreditversicherung Aktiengesellschaft Mainz. Dort war ich zunächst in Hamburg als Firmenkundenberater im Bereich "Financial Risk Management" tätig: Absicherung gegen Forderungsausfälle von Unternehmen sowie Unternehmens-Finanzierungen (Factoring oder ABS) gehörten zu meinen Tätigkeitsschwerpunkten.

Mit dem Wechsel ich in die Konzernzentrale nach Mainz verstärkte ich dort als Financial Services Manager und stv. Abteilungsleiter das Team Financial Services. Zu meinen Aufgaben gehören die Konzeption und Gestaltung von Speziallösungen. - Diese Lösungen, z.B. ABS (Asset Backed Securities) werden auf die Bedürfnisse von Konzernen und großen mittelständischen Unternehmen zugeschnitten. Das ganze funktioniert so, dass Assets (i.d.R.) Forderungen) aus der Bilanz des Kunden herausgenommen (verkauft) werden und über eine Ankaufsgesellschaft (SPV) mittels Commercial Papers verbrieft und am Kapitalmarkt abgesetzt werden. Ich bin insbesondere zuständig für Forderungsstrukturierung, Credit-Enhancement, Vertragsverhandlungen und -Betreuung.

In den Jahren 2006 und 2007 nahm ich erfolgreich am Nachwuchsführungskräfteprogramm "P2" der Coface Gruppe teil.

Im Oktober 2008 übernahm ich kommissarisch, zum 01. Januar 2009 endgültig die Abteilungsleitung Financial Services.

Am 01. Juni 2009 wurde eine neue Struktur namens Financial Solutions eingerichtet. Die Abteilung Financial Services, deren Leitung ich in Personalunion innehabe, wurde in diese intergiert. Seit 2009 berichtet der Abteilungsleiter Institutional Clients / Reverse Factoring und seit April 2011 der Abteilungsleiter des Surity, Bonding and Guarantee Departments an mich.

Kenntnisse und Qualifikationen

Jura

Offizielles Foto Ich studierte Rechtswissenschaften an der Uni Hannover und meldete mich nach sieben Fachsemestern zum ersten juristischen Staatsexamen. Dieses bestand ich im ersten Anlauf und ohne Repetitorium (kommerzielle Institute, die Studierende auf das Examen vorbereiten und von über 90% der Prüflinge in Anspruch genommen werden). Da im Staatsexamen das ganze juristische Wissen auf dem Prüfstand steht, gibt es im universitären Teil der Ausbildung kaum Spezialisierungen.

Immerhin kann man durch die Teilnahme an Seminaren Schwerpunkte setzen: Meine Interessen galten und gelten der Wirtschaft, der Rechtsinformatik und der Rechtsgeschichte. Die Rechtsinformatik interessiert mich, weil sie beide Felder schneidet: Jura und EDV; die Rechtsgeschichte, weil sie Entwicklungen und Strukturen aufzeigt. "Geld regiert die Welt." - Unnötig näher darauf einzugehen, warum Ökonomie wichtig und interessant ist.

Außerdem studierte ich ein Jahr an der Aristoteles Universität in Thessaloniki (Griechenland), wo ein Schwerpunkt auf dem internationalen Privatrecht und dem Europarecht lag.

Referendariat

Ich war Rechtsreferendar beim OLG (Oberlandesgericht) Celle. Meine Ausbildungsstagen:

Meine Noten bei den Ausbildern liegen alle im Bereich mindestens vollbefriedigend, teilweise sogar bei sehr gut.

Anwaltszulassung

Seit 2004 bin ich als Rechtsanwalt zugelassen.

EDV, Werbung und Beratung

Hätten Sie ein Hemd gekauft...?Mit Werbung (Anzeigengestaltung) beschäftigte ich mich seit meine Eltern ein regionales Veranstaltungsmagazin kauften. In der Oberstufenzeit begann ich, mich mit Layout, Verkauf von Werbeanzeigen, Druck und Vertrieb zu befassen und meine Kenntnisse auf diesen Feldern zu verbessern. Während des Studiums war ich einige Jahre im Bereich "Werbung und Beratung" tätig, um meinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Seit 1989 beschäftige ich mich mit Computern. Dabei gehen meine Kenntnisse weit über die eines normalen Anwenders hinaus: Webseiten-Gestaltung bereitet mir genauso wenig Schwierigkeiten wie Netzwerkinstallation oder die Durchführungen von Schulungen. So war ich für die System- und Netzwerkadministration am Institut für Rechtsinformatik der Universität Hannover zuständig, als EDV-Referent der Hörerschaft der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer für Schulungen und First-Aid-Einsätze (Datenrettung und Virenschutz) und war während meines Studiums  im EDV-Bereich selbständig.

Referenzen stelle ich Ihnen gerne zur Verfügung. Vgl. auch Kenntnisse und Qualifikationen.

Weitere Tätigkeiten

Rio Bis zum Antritt meiner Stellung bei Coface arbeitete ich schon seit Jahren für Reiseveranstalter in südlichen Ländern. Das kam meinem Interesse für die mediterrane Lebensart, Kultur und Geschichte am nächsten. Gleichzeitig konnte ich Verantwortung tragen, organisieren und verhandeln, mich mit jungen Leuten beschäftigen und Geld verdienen. Beruflich hat mich v.a. die Personalverantwortung für Teams bis zu 15 Personen (Mitarbeitergespräche, Leistungsbeurteilung, Konfliktlösungen, Motivation, ..) weiter gebracht.

Weitere Informationen

Einen vollständigen Lebenslauf nebst Qualifikationsprofil sende ich Ihnen auf Wunsch gerne zu. Senden Sie mir hierzu einfach eine e-Mail.

Logo 1

Logo 2

Homepage

von

Christian Haas

Deutsche Version English Version versión española

Logo 3